Corona-Test im Kolin: Sich testen lassen und dabei Essen bestellen

Feb 25, 21
Corona-Test im Kolin: Sich testen lassen und dabei Essen bestellen

Das Lokal im 9. Bezirk hat eine eigene Teststraße eröffnet.

Dass Gastronomen ihre Räumlichkeiten für Corona-Tests zur Verfügung stellen, davon hat man in den vergangenen Tagen in Wien bereits gehört. Das Kolin im 9. Bezirk kombiniert jetzt aber beides – also das Essen mit dem Testen.

In dem Lokal in der Kolingasse 5 hat Apotheker Christoph Splichal von der St.-Martins-Apotheke eine offizielle Teststraße eingerichtet. Das Lokal bringe die besten Voraussetzungen mit, sagt Betreiber Dieter Elsler: Es verfügt über ausreichend Platz, um die erforderlichen Abstände im Testbereich einzuhalten, und hat zwei gegenüberliegende Ein- bzw. Ausgänge.

Das Konzept nennen Elsler und Splichal „Test’n’Taste“: Das Lokal bietet kleine Speisen und Getränke zum Mitnehmen an. „Damit geben wir unseren Gästen die Möglichkeit, mit einem Besuch

Essen und Trinken für zu Hause sowie ein offizielles Testergebnis zu erhalten“, sagt Gastronom Elsler. Er will mit der Aktion auch das Grätzel beleben. „Das ist ein kleiner, aber doch ein erster Schritt in Richtung Normalität.“

Angebote

Geöffnet ist die Teststraße ab heute, Donnerstag – jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr.

Gratis von Apothekern testen lassen kann man sich auch – der KURIER hat berichtet – in Dino’s Apothecary Bar (1., Salzgries 19) und im Café 7 Brunnen (5., Reinprechtsdorfer Straße 29).

 

Quelle: (www.kurier.at)